EPDM Schlauch

EPDM Schlauch in schwarz
EPDM Schlauch in blau
EPDM Schlauch in rot

EPDM Schläuche und weitere Produkte

Der Name EPDM ergibt sich aus der chemischen Zusammensetzung dieses gummi-artigen Materials. Ein Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuke (kurz: EPDM) ist eine chemische Verbindung, welche in der Industrie zur Fertigung von Produkten, wie bspw. für Schläuche in rot, blau oder schwarz sowie Dichtungen verwendet wird. Durch die gesättigte Gerüststruktur, besitzt ein EPDM Schlauch eine hohe Wetter- und Ozonresistenz sowie eine hohe thermische Beständigkeit. Aufgrund der hohen Elastizität und der guten chemischen Beständigkeit des Typ EPDM, sind diese Schläuche gängige Materialen zum Transport von Dampf und Wasser, da sie dem Kontakt mit der entsprechenden Hitze standhalten.

Nutzen von einem EPDM Schlauch

EPDM Schläuche sowie entsprechendes Zubehör sind sehr vielseitig einsetzbar und eine gute Wahl für viele industrielle Anwendungsbereiche. Ein EPDM Gummi-Schlauch ist ausgezeichnet geeignet für bspw. Dichtungsmaterial oder auch als Isolationsmittel für Stahl und weitere Materialien. Darüber hinaus werden EPDM Schläuche und ähnliche Produkte für den Transport von sowohl heißem, als auch kaltem Wasser verwendet. Für die Beförderung von heißem Wasser verwendet man rote EPDM Schläuche, während ein blauer EPDM Schlauch für kaltes Wasser bestimmt ist. EPDM Schläuche gibt es neben den Farben blau und rot auch in schwarz. Zudem werden EPDM Gummi Schläuche zur Beförderung von Säuren und Laugen genutzt.

EPDM Schläuche und ihre Vor- und Nachteile

EPDM Schläuche zeichnet aus, dass sie durch das gummi-artige Material sehr flexible Produkte sind und darüber hinaus einen äußerst geringen Biegeradius haben. Kontakt mit Sonneneinstrahlung schadet einem EPDM Schlauch nicht, da die Schläuche UV-beständig sind. Gerät ein Typ EPDM Schlauch allerdings in Kontakt mit Öl, weißt er keine Beständigkeit auf. Da auf der Außenhülle vom EPDM Schlauch Talkum aufgebracht ist, färbt dieser beim Arbeiten mit dem Schlauch weiß ab. EPDM Gummi Schläuche sind dafür beständig gegenüber einer Vielzahl von Chemikalien und Laugen. Durch die verhältnismäßig dünne Wandstärke sind EPDM Schläuche außerdem auch hydraulisch verpressbar. Zwar ist ein EPDM Schlauch verhältnismäßig hitzebeständig, jedoch halten die Produkte lediglich bis zu einem Maximum von 160°C für kurze Zeit stand.

EPDM Schläuche nutzende Unternehmen

Produkte des Typ EPDM Schlauch in rot, blau oder schwarz, werden insbesondere von Kunstoff verarbeitenden Unternehmen, wie bspw. Kunststoffspritzereien benötigt und eingesetzt. Darüber hinaus ist eine Nutzung der EPDM Schläuche aber auch für Galvanik-Betriebe durchaus interessant. Wie auch andere Schläuche, ist auch ein EPDM Gummi Schlauch sehr vielseitig einsetzbar. Auch auf dem Bau, in verschiedensten weiteren Industriebereichen oder beim Autobau werden EPDM Schläuche gerne verwendet. Zudem bieten EPDM Schläuche Möglichkeiten zur Isolierung, oder auch Abdichtung.

Arten von EPDM Schläuchen
Schläuche bestehend aus dem EPDM Gummi-Material, gibt es in verschiedensten Formen und Farben (z.B. rot, blau, schwarz). Ein bestimmter Typ Schlauch ist bspw. ausschließlich für den Transport von Wasser ausgelegt, andere EPDM Schläuche sind für die Beförderung von Wasser und darüber hinaus auch Chemikalien geeignet. Außerdem gibt es EPDM Schläuche die für den Transport von Dampf oder polaren Substanzen bestimmt sind.

Temperaturbeständigkeit von einem EPDM Schlauch
Die besonderen Eigenschaften eines EPDM Schlauch liegen in der guten Wärme-, Ozon-, aber auch Witterungsbeständigkeit. Im Kälte-Bereich sind die Gummi Schläuche bis zu einer Temperatur von -70°C beständig. Im Wärmebereich halten die EPDM Schläuche einer Temperatur von bis zu 140°C konstant stand und können zudem für ein kurzfristiges Temperatur-Maximum von 160°C genutzt werden. In Kontakt mit einer Temperatur von 20°C hält ein EPDM Schlauch einen maximalen Druck von 16 Bar aus.

Variationen unserer EPDM Schlauch Produkte
Aus unserem EPDM Sortiment, bieten wir Gummi Schläuche in drei unterschiedlichen Abmessungen an. Diese sind in den Farben rot, blau und schwarz für Sie erhältlich und haben folgende Normen:

  • DN 10
  • DN 13
  • DN 19

Zubehör-Hülsen zu entsprechendem Typ Schlauch
EPDM Schläuche werden häufig in Verbindung mit entsprechenden Hülsen verwendet. Dazu werden nachfolgendend die Hülsen passend zum entsprechenden Schlauch aufgelistet:

  • 10er EPDM Schlauch → Hülse H19
  • 12er EPDM Schlauch → Hülse H22
  • 19er EPDM Schlauch → Hülse H30

Schlauch Maße für jeden Typ
Unsere EPDM Schlauch Produkte werden mit verschiedenen Längen ausgestattet. Die Maße variieren zwischen 30 und 50 Meter. Nachfolgend sind die Maße für jeden Typ EPDM Schlauch aus unserem Sortiment aufgelistet:

  • 10er EPDM Schläuche = 50 Meter
  • 12er EPDM Schläuche = 50 Meter
  • 19er EPDM Schläuche = 30 Meter

Der Push-Lock EPDM Schlauch

Ein weitere Produkte aus unserem EPDM Sortiment sind bspw. der Pushlock Schlauch, welcher auch als Temperier-Steckschlauch bezeichnet werden kann. Das besondere bei einem EPDM Pushlock Schlauch ist, dass man auf diesen Typ Schlauch Armaturen aufstecken kann, ohne weiteres Zubehör, wie bspw. eine entsprechende Hülse zu benötigen, welche andernfalls aufwendig verpresst werden müsste. Bei einem EPDM Pushlock Schlauch allerdings, schneidet sich der Schlauch-Nippel so in den Schlauch ein, dass dieser sich nicht wieder löst und kein weiteres Zubehör benötigt wird.

Unsere besten EPDM Schläuche

Unsere EPDM Produkte haben mit dem EPDM Schlauch DN 10 in lau ((Artikelnummer: 263507) und dem EPDM Schlauch DN 10 in rot (Artikelnummer: 263508) – wahlweise auch in schwarz erhältlich – zwei Spitzenreiter, welche bei unseren Kunden am beliebtesten sind und am häufigsten nachgefragt werden.

Weiteres Zubehör für EPDM Schläuche

Für die Verarbeitung und die Nutzung unserer EPDM Schläuche wird häufig weiteres Zubehör benötigt. Dazu zählen bspw. Temperierkupplungen und –stecker, welche Sie sich bequem in unserem Onlineshop zusammenstellen können. Des Weiteren werden im Falle der Nutzung von einem normalen EPDM Schlauch (ohne Pushlock-Funktion) Hülsen benötigt. Im Folgenden haben wir für Sie nochmals die zwei wichtigsten Hülsen bzgl. EPDM inkl. Artikelnummer aufgelistet:

  • Hülsen H19 (Artikelnummer: 225225)
  • Hülse H22 (Artikelnummer: 225227)